Sentiero Alpino Bregaglia

Der Sentiero Alpino Bregaglia ist ein hochalpines Trekking durch eine der wildesten, unberührtesten Gegenden im Alpenraum, abwechslungsreich und mit spektakulären Aussichten. Er führt über drei Pässe vom schweizerischen Val Bregaglia mit seinen wuchtigen Granitbergen ins italienische Val Codera mit seinen grünen und üppigen Kastanienwäldern und mediterranem Klima. Fünf Hütten mit gelebter Gastfreundschaft dienen als Etappenziele und sorgen für Verwöhnpausen: die Capanna del Forno, die Capanna da l'Albigna, die Capanna di Sciora, die Capanna Sasc Furä und das Rifugio Luigi Brasca. Das Hüttentrekking kann als Ganzes oder abschnittsweise gemacht werden: Sechs Tage dauert die ganze Tour von Maloja bis Novate Mezzola; vier Tage benötigt man für die Nordost-Variante von Maloja bis Bondo / Promontogno; drei Tage dauert die Südwest-Variante von Bondo / Promontogno bis Novate Mezzola. Es wird sehr empfohlen, die Wanderung in der vorgegebenen Richtung zu machen.

Anforderungen: Es handelt sich um eine anspruchsvolle Alpinwanderung (bis T5), welche Trittsicherheit und Erfahrung beim Gehen in weglosem Gelände sowie z.T. Schwindelfreiheit erfordert. Wanderskala: PDF

Beste Zeit: Mitte Juli bis Ende September. Da die Passübergänge lange schneebedeckt sein können, wird empfohlen, im Frühsommer Pickel (unbedingt) und Steigeisen (evtl.) mitzunehmen.

Die Hüttenwarte geben gerne Auskunft über die Verhältnisse.

Wo in der Schweiz sind wir? Übersichtskarte

Anreise / Gratisparkplatz: Maloja (Ausgangspunkt für die 6-Tages- und 4-Tages-Tour) erreicht man mit öffentlichem Verkehr oder mit dem Auto via Bergell oder Oberengandin. Ausserhalb des Dorfes befindet sich ein grosser Gratisparkplatz: Die Abzweigung befindet sich in der ersten Kurve auf der Hauptstrasse von Maloja Richtung Chiavenna. Bondo/Promotogno (Ausgangspunkt für die 3-Tages-Tour) erreicht man ebenfalls mit öffentlichem Verkehr oder mit dem Auto via Maloja oder Chiavenna. Ein Gratisparkplatz befindet sich hier beim Beginn des bewilligungspflichtigen Fahrsträsschens ins Val Bondasca.

Wie gelangt man vom Ziel mit öffentlichem Verkehr zurück an den Start? Von Novate Mezzola fahren stündlich Züge nach Chiavenna. Eine Postautolinie verbindet Chiavenna mit Bondo/Promontogno, bzw. Bondo/Promontogno mit Maloja. 

Fahrplan ab Novate Mezzola
Postautofahrplan

Kartenmaterial: Landeskarte Schweiz 1:25000: Blatt 1276 (Val Bregaglia) und Blatt 1296 (Sciora); Kompass-Karte Italien 1:50000: Blatt 92 (Valchiavenna / Val Bregaglia)

Haftung: Die Informationen zu den Etappen sind ohne Gewähr. Jeder Alpinwanderer handelt in jedem Fall eigenverantwortlich. Jede Haftung wird von den Hüttenwarten abgelehnt.

Reservation: 

In allen Hütten ist eine Reservierung obligatorisch.

Aktuell

Es liegt Schnee! Der Sentiero Alpino Bregaglia ist geschlossen.

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04

6 Tage

06

  • Maloja (CH)
  • Capanna del Forno
  • Capanna da l´Albigna
  • Capanna di Sciora
  • Capanna Sasc Furä
  • Rifugio Luigi Brasca
  • Novate Mezzola (I)

Etappen

 

1

 

Maloja – Capanna del Forno

Distanz: 10,8km / Aufstieg: 1100m / Abstieg: 325m

 

Von Maloja folgt man einem privaten Fahrweg (mehrere Abkürzungen möglich) bis zum bekannten Lägh da Cavloc, an dessen Ufer sich zahlreiche Picknickplätze und ein Bergrestaurant befinden. Vom See erreicht man in Kürze die Alp da Cavloc (Verkauf von Ziegenkäse). Hier wird aus dem Fahrsträsschen ein Wanderweg, der nach Plan Canin führt. Hier stossen von rechts das Val Forno und von links das Val Muretto zusammen. Bei einem Wegweiser biegen wir nach links ab. Auf halber Strecke zum Passo del Muretto weist eine neuerliche Abzweigung wieder nach rechts.

Das folgende Wegstück wird Panoramaweg genannt - und trägt seinen Namen zurecht. Prächtige Bergseen wechseln sich ab mit fantastischen Tief- und Ausblicken ins Val Forno und auf die gegenüberliegende Talseite. Ein erstes Highlight des Sentiero Alpino Bregaglia! Nach einem steileren Zwischenstück wird das Gelände wieder flacher. Man befindet sich nun zu Füssen des Monte del Forno. Vom grossen See bei P. 2728 aus erreicht man die Capanna del Forno (2574m) leicht absteigend in 30-40 Minuten.

  • 3 1

4 Tage

04

  • Maloja (CH)
  • Capanna del Forno
  • Capanna da l´Albigna
  • Capanna di Sciora
  • Promontogno / Bondo (CH)

maloja forno profil maloja forno forno albigna profil forno albigna albigna sciora profil albigna sciora
sciora promontogno profil sciora promontogno        

Etappen

 

1

 

Maloja – Capanna del Forno

Distanz: 10,8km / Aufstieg: 1100m / Abstieg: 325m

 

Von Maloja folgt man einem privaten Fahrweg (mehrere Abkürzungen möglich) bis zum bekannten Lägh da Cavloc, an dessen Ufer sich zahlreiche Picknickplätze und ein Bergrestaurant befinden. Vom See erreicht man in Kürze die Alp da Cavloc (Verkauf von Ziegenkäse). Hier wird aus dem Fahrsträsschen ein Wanderweg, der nach Plan Canin führt. Hier stossen von rechts das Val Forno und von links das Val Muretto zusammen. Bei einem Wegweiser biegen wir nach links ab. Auf halber Strecke zum Passo del Muretto weist eine neuerliche Abzweigung wieder nach rechts.

Das folgende Wegstück wird Panoramaweg genannt - und trägt seinen Namen zurecht. Prächtige Bergseen wechseln sich ab mit fantastischen Tief- und Ausblicken ins Val Forno und auf die gegenüberliegende Talseite. Ein erstes Highlight des Sentiero Alpino Bregaglia! Nach einem steileren Zwischenstück wird das Gelände wieder flacher. Man befindet sich nun zu Füssen des Monte del Forno. Vom grossen See bei P. 2728 aus erreicht man die Capanna del Forno (2574m) leicht absteigend in 30-40 Minuten.

  • 4 1
  • 4 2

3 Tage

03

  • Promontogno / Bondo (CH)
  • Capanna Sasc Furä
  • Rifugio Luigi Brasca
  • Novate Mezzola (I)

Etappen

 

1

 

Bondo / Promontogno – Capanna Sasc Furä

Distanz: 5,2km / Aufstieg: 1075m / Abstieg: -

 

WEG GESPERRT!

  • 01
  • 02
  • 03

Gastgeber

Capanna del Forno Alena und Beat Kuehnis

Capanna del Forno
Alena und Beat Kühnis

 

Capanna da lAlbigna Anna Maria Crameri und Martin Ruggli

Capanna da l'Albigna
Anna-Maria Crameri und Martin Ruggli

 

Capanna di Sciora Barbara und Reto Salis Hofmeister

Capanna di Sciora
Barbara und Reto Salis-Hofmeister

 

Capanna Sasc Fura Heidi Altweger

Capanna Sasc Furä
Heidi Altweger

 

Rifugio Luigi Brasca Francesca Crispiani

Rifugio Luigi Brasca
Francesca Crispiani

 

 

kontakt

Kontakt

Capanna del Forno

Email: info@fornohuette.ch
Tel: +41 (0)81 824 31 82
www.fornohuette.ch

Capanna da l´Albigna

Email: capanna@albigna.ch
Tel: +41 (0)81 822 14 05
www.albigna.ch

Capanna di Sciora

Email: sciora.cap@bluewin.ch
Tel: +41 (0)81 822 11 38
www.sachoherrohn.ch

Capanna Sasc Furä

Email: info@sascfura.ch
Tel: +41 (0)81 822 12 52
www.sascfura.ch

Rifugio Luigi Brasca

Email: rifugiobrasca@inwind.it
Tel: +39 339 717 6620
www.rifugiobrasca.it

© Sentiero Alpino 2017